Navigation www.fahrradreise.com

 

... gut zu wissen ...

Schweiz Info

Flagge Schweiz

Telefonvorwahl

+41
Bei der Ortsvorwahl wird die "0" weggelassen.

Wichtige Telefonnummern

Einreise

Für die Einreise in die Schweiz benötigen EU-Bürger lediglich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Wer diese Dokumente vergessen hat, sollte einen gültigen Führerschein vorzeigen können. Deutsche und österreichische Staatsbürgen können dann gegen Gebühr einen Grenzpassierschein erwerben

Promillegrenze

0,5 Promille

Helmpflicht Fahrrad

Es besteht keine Helmpflicht.

Radfahren / Veloland Schweiz

Die Schweiz hat ein hervorragendes Radwegenetz. Nähere Information finden Sie dazu hier. Fast alle Züge nehmen Ihr Fahrrad mit und verfügen über entsprechende Stellplätze.

Velovignette / Fahrradaufkleber

Für Schweizer Bürger bestand bis 31.12.2011 Pflicht zur Anbringung einer Velovignette, um eine obligatorische Haftpfichtversicherung zu gewährleisten. Für ausländische Radfahrer bestand und besteht diese Pflicht nicht.

Währung

Schweizer Franken
1 Schweizer Franke = 100 Rappen

Strom

Der elektrische Strom wird in der Schweiz mit einer Spannung von 230 V geliefert. Da Schukosteckdosen nicht auf die Schweizer Steckdosen passen, sollten Sie in jedem Fall einen Netzadapter mitnehmen.

Gesetzliche Feiertage

Neujahr
Auffahrt (39 Tage nach Ostern)
1. August Nationalfeiertag
Weihnachtstag 25.Dezember
alle anderen Feiertage werden von den Kanton geregelt. Dazu gibt es eine Vielzahl von Brauchtumsfeiertagen

Amtssprachen

Deutsch (Anteil ca 63,7 %)
Französisch (Anteil ca. 20,4 %)
Italienisch (Anteil ca. 6,5 %)
Rätoromanisch (Anteil ca. 0,5 %)

Hauptstadt

Bern

Anmerkung: die Schweiz hat laut Bundesverfassung keine Hauptstadt sondern einen Sitz der Bundesbehörden

Einwohner

ca. 7,8 Mio.

Landesgröße

41.285 km²

Landesgliederung

26 Kantone - einen Überblick über die Kantone finden Sie hier

Staatsform

föderale Republik

Landesname

Schweiz

CH steht für das Lateinische Confoederatio Helvetica (Helvetische Konföderation

Rauchverbot

In der Schweiz gilt seit 1. Mai 2010 das Bundesgesetz zum Schutz vor Passivrauchen. Alle geschlossenen Räume müssen rauchfrei sein, wenn sie öffentlich zugänglich sind oder mehreren Personen als Arbeitsplatz dienen. Erlaubt bleibt das Rauchen in abgetrennten Raucherräumen, im Freien und in privaten Haushalten. Öffentliche Verkehrsmittel sind bereits Dezember 2005 rauchfrei. Die einzelnen Kantone dürfen strengere Regeln einführen.

Religion

die Schweiz hat die Religionsfreiheit als verfassungsmäßiges Grundrecht verankert

Buchempfehlungen

 
Bed and Breakfast Switzerland 2015

Die besondere Art sich unterwegs daheim zu fühlen / La sensation d'être chez soi quel que soit l'endroit / Viaggiando sentirsi sempre come a casa / Feel at home wherever you are
Ihr unentbehrlicher Begleiter für Ihre Schweiz-Tour
hier direkt bestellen


 Reise KnowHow Schweiz
Jürg Schneider: Reise Know-How Schweiz mit Liechtenstein
Reiseführer für individuelles Entdecken
Die Schweiz und Liechtenstein mit diesem umfassenden Reiseführer voller Reise-Know-How entdecken: - Alle praktischen Reisefragen von A bis Z. - Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften. - Unterkunftsempfehlungen für jeden Geldbeutel und Geschmack: Hotels, Jugendherbergen, Campingplätze. - Kulinarische Tipps von Kennern: die ganze Vielfalt der Schweizer Küche. - Transporthinweise vom Postauto über die Seilbahn bis zum Autoverladezug. - Besichtigungstipps zu architektonischen Höhepunkten und Naturschönheiten. - Ausführliche Kapitel zu Natur, Geschichte, Kunst und Architektur. - Empfehlungen für den Besucher-Alltag: Museen, Märkte, Nachtleben, Feste. - Tipps für Aktivitäten: Wanderungen, Bergtouren, Bootsfahrten, Angeln, Mountainbiking und Wintersport. +++++ Ausstattung: 720 Seiten, komplett in Farbe, über 150 Fotos, 24 Seiten Kartenatlas, zusätzlich 17 Ortspläne, architektonisches Glossar, ausführliches Register, strapazierfähige PUR-Bindung. +++++ Jetzt in neuem Layout. Für die Auflage 2014 wurde das Erscheinungsbild des Reiseführers vollständig überarbeitet: + Verbesserte Orientierung im Buch + Größere Fotos + Modernisierte Seitengestaltung + Übersichtlichere Karten.
hier gleich bestellen
 
Adriana Czupryn
Malgorzata Omilanowska
Ulrich Schwendimann
Schweiz
Ob es um den berühmten Rheinfall zu Schaffhausen geht, den Genfer See oder das Wintersportparadies Matterhorn - mit dem "Vis-à-Vis-Reiseführer Schweiz" lernt der Urlauber alle Regionen, Städte und Landschaften in aller Ausführlichkeit kennen. Auch kulturell hat das geschichts- und traditionsträchtige Land einiges zu bieten: So lohnt sich etwa ein Besuch in der Kathedrale St. Gallen, Bestandteil des Weltkulturerbes, oder ein Rundgang im renommierten Kunsthaus Zürich, der größten Gemäldegalerie der Schweiz. Im detaillierten Anhang finden sich viele nützliche Tipps und Adressen
hier gleich bestellen
 eine Runde Schweiz
Eine Runde Schweiz
ein kulinarischer Streifzug durch das Land
Martin Jenni stellt in seinem Guide 'Eine Runde Schweiz' 52 Beizen aus 26 Kantonen vor. Pro Kanton zwei Gasthäuser, Wirtschaften, Gourmettempel, kurz Beizen. Die Beiz als Heimat, Oase, Refugium. Hier werden keine Trendsetter vorgestellt, sondern Patrons mit Bodenhaftung, die Gastfreundschaft aus Freude am Beruf und nicht als Konzept vorleben. 52 Bastionen gegen die kulinarische Verrohung, 52 Portraits von Gastgebern, die nicht über Vorschriften jammern, sondern sich mit Innovation zu wehren wissen. Zu den Portraits gesellen sich diverse Adressen, die dem Leser sagen, wo er was einkaufen und für ein Wochenende oder länger die Seele baumeln lassen kann. Eine sehr persönliche Anleitung für kulinarische Streifzüge durch die Schweiz.
hier gleich bestellen
 

Nicola Williams
Damien Simonis
Kerry Walker

Schweiz

Mehr als 1000 Tipps für Hotels & Restaurants; Wandern & Radfahren

Mit dem neuen Lonely Planet Schweiz bekommen deutschsprachige Traveller erstmals den passenden Kultreiseführer für Individualreisende an die Hand. Rreisepraktische Informationen für jedes Budget plus alles, was man wissen muss über die viersprachige Destination zwischen gewaltigen Alpenpanoramen und malerischen Seeufern. Zu entdecken gibt es die spektakuläre Bergwelt, lebendige Städte prall gefüllt mit Geschichte, Kunst und Architektur sowie ein spannendes Land, das mit einem Bein in uralten Traditionen und dem anderen im futuristischen Fortschritt steht. Brillante Farbfotos machen zusätzlich Lust auf Land und Leute. Unterkünfte und Restaurants für jeden Geldbeutel hat das Expertenteam um Nicola Williams ausfindig gemacht: von der Low- Budget- Berghütte über urschweizerische Alpenpensionen bis hin zum ökologischen Seehotel. Von der Picknickbank mit Blick auf den Montblanc übers Open- Air- Champagnerfondue bis zum Schlemmertempel im Jura. Also, mit Lonely Planet ab in die Schweiz - und ran an den Käse!

hier direkt bestellen
Schweiz erleben 
Teresa Fisher
Schweiz
Alle Highlights. Exklusive Tipps. Unvergessliche Erlebnisse

hier gleich bestellen
Schweiz 
Rita Schneider-Sliwa
Schweiz
Geographie, Geschichte, Wirtschaft, Politik

hier gleich bestellen 
Veloland Graubünden 
Veloland Graubünden
die 25 schönsten Velotouren
Die abwechslungsreichen Landschaften und Täler Graubündens zwischen Walensee und dem Lago di Poschiavo stellen Velotouristen oft vor die Qual der Wahl. «Veloland Graubünden» stellt die attraktivsten Ausflüge für ein breites Zielpublikum sowie manch sportlichen Leckerbissen vor. Graubünden lässt sich nicht nur wandernd oder auf Ski entdecken, sondern auch auf zwei Rädern!
hier direkt bestellen
Veloland Basel 
Veloland Basel
Die 25 schönsten Velotouren im Dreiland. Natur - Wasser - Kultur
Mit dem neuen Tourenführer "Veloland Basel" wird die Region noch attraktiver und einfacher erfahrbar. Der neue Führer für die Nordschweiz knüpft an die bekannte und erfolgreiche Veloland-Reihe an. Die stabile Spiralbindung ist ideal zum Mitnehmen
hier direkt bestellen
 
Veloland Bern 
Veloland Bern
Die 25 schönsten Velotouren in der Region Bern
Der Kanton Bern verfügt über ein gut ausgebautes und ausgeschildertes Velowegnetz, wie das handliche Ringbuch verdeutlicht. Die meisten leichten Touren auf Nebenstrassen sind auch für Familien bestens geeignet.
hier direkt bestellen  
Nordostschweiz 
Nordostschweizer Kultur erleben
Mit dem Velo auf den Spuren von Burgen, Schlössern und Klöstern
Ausflüge zu öffentlichen Kulturgütern haben einen hohen Erlebniswert. Meistens liegen sie landschaftlich so schön, dass sich ein Besuch mit einer Velotour ideal verbinden lässt. Vor zwei Jahren wurde die Nordostschweizer Kulturroute eröffnet. Diese ist für Velofahrer und E-Bike-Genussradler ausgelegt. Nun erscheint das Buch dazu: Kulturelle und historisch bedeutende Anlagen wie die Burg Hohenklingen, Schloss Kyburg oder die Kartause Ittingen sind umfassend beschrieben. Auch Museen und andere Erlebnisfaktoren werden vorgestellt. Der praktische Kulturführer für zuhause und unterwegs.
hier direkt bestellen
 
Veloland Zürich
Die 25 schönsten Velotouren im Dreiland


Natur - Wasser - Kultur
Herausgeber/Redaktion: Pro Velo Zürich
Veloland Zürich präsentiert die 29 schönsten Velotouren im Kanton Zürich und in die angrenzenden Kantone. Die Touren sind von «leicht» bis «anspruchsvoll» kategorisiert und neben den Karten mit nützlichen Informationen versehen. So bieten sie sowohl Familien als auch allen Freizeitbegeisterten eine solide Grundlage für attraktive Ausflüge. Der handliche Tourenführer macht die Erholungsgebiete und Sehenswürdigkeiten an der Route sowie Grillstellen und Badetipps bekannt. Ausserdem zeigt er die wichtigsten Verkehrsanbindungen auf und enthält einen ausführlichen Index.
hier direkt bestellen
 

Juli 1, 2016